Diese Seite drucken

Seniorenbegleiterin und Ehrenamtslotsin der Gemeinde Bad Essen

Bruns



Seit dem 01. Januar 1999 nimmt Frau Ann Bruns ehrenamtlich die Aufgaben der Gleichstellungsbeauftragten für die Gemeinde Bad Essen wahr und ist außerdem Ansprechpartnerin für Seniorenfragen.

Seit Ende 2007 ist Ann Bruns Ehrenamtslotsin der Gemeinde Bad Essen. Sie ist Ansprechpartnerin für alle, die sich ehrenamtlich engagieren wollen und für alle, die ehrenamtliche Helferinnen und Helfer suchen. Die Einrichtung einer Freiwilligenagentur der Gemeinde Bad Essen wird im Jahr 2017 vorangetrieben. Ziel dabei ist eine strukturierte Dienstleistung für Vereine, Gruppen und Ehrenamtliche in allen Altersgruppen aufzubauen und zu pflegen.

Frau Bruns kann Auskünfte über die Niedersächsische Ehrenamtskarte geben, mit der Vergünstigungen gewährt werden. Die Ehrenamtskarte wird vom Landkreis Osnabrück vergeben für Menschen, die mindestens 5 Stunden die Woche oder 250 Stunden im Jahr unentgeltlich ehrenamtlich tätig sind, wobei Auslagen erstatten werden dürfen.

Ann Bruns ist donnerstags von 15.00–18.00 Uhr im Rathaus, Zimmer 1.08, unter der Telefonnr. 05472/401-22 oder mobil unter 0171/70 64 175 zu erreichen.